Trauerkarten – Persönliche Mitteilung über den Trauerfall

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist nur schwer zu ertragen und stellt alles andere in den Hintergrund. Von Trauer und Schmerz übermannt, bleibt Ihnen als enger Angehöriger im ersten Augenblick kaum Zeit zu trauern. Jetzt müssen Sie zunächst wichtige Entscheidungen treffen und belastende Aufgaben, wie die Organisation der Beerdigung sowie der anschließenden Trauerfeier, erledigen. Auch wenn sich der Verlust des lieben Verstorbenen kaum in Worte fassen lässt, tragen Sie die schwere Bürde, allen Hinterbliebenen den Trauerfall mitzuteilen.

Mit einer individuell gestalteten Trauerkarte überbringen Sie die traurige Nachricht auf ehrenvolle Weise und laden gleichzeitig auch zum gemeinsamen Abschied nehmen ein. Bei uns können Sie Trauerkärtchen edel & persönlich selbst designen – mit einfühlsamen Texten und Bildern. Verschiedenste, einzigartige Trauerkarten-Motive & Vorlagen stehen Ihnen in unserem Online Shop Sterbebild24 zur Auswahl. Mit unserem einfachen Gestaltungstool entwerfen Sie würdevolle Einladungskarten zur Trauerfeier, welche von uns hochwertig auf feinstem Papier gedruckt werden. Diese können Sie in neutralen Umschlägen oder Trauerkarten-Kuverts mit Rahmen bzw. Symbol versenden. In unserem Sortiment finden Sie sicherlich ein passendes Kuvert.

Sie benötigen Unterstützung? Gerne übernehmen unsere Experten die Gestaltung und Bildbearbeitung für Sie.

Sie möchten gerne eigene textliche Ergänzungen oder auch individuelle Gedanken über den Verstorbenen mitteilen? Hierfür empfehlen wir Ihnen die größere Alternative zur Trauerkarte - die Trauerbriefe.

Danksagungskarten zur Trauer

Während der Zeit der Trauer und des Schmerzes stehen Ihnen liebevolle Menschen zur Seite. Auf der Trauerfeier spenden Ihnen geschätzte Angehörige und Freunde Trost und Kraft in diesem schmerzvollen Augenblick. Zum stillen Gedenken an die heimgegangene Seele wird ein klassisches Sterbebild an die Trauergäste verteilt. Gemeinsam mit ihnen nehmen Sie Abschied vom geliebten Verstorbenen – gemeinsam mit ihnen gehen Sie diesen schweren Weg. Mit selbst gestalteten Trauer-Dankeskarten können Sie sich für die aufrichtige Anteilnahme und Unterstützung bedanken. Wählen Sie ein passendes Motiv und fügen Sie persönliche Worte als Ausdruck der Wertschätzung und Dankbarkeit hinzu. In wenigen Schritten haben Sie Ihre gewünschte Danksagung online erstellt.

Persönliches & hochwertiges Design

Motive & Vorlagen bei Sterbebild24

Einfach und unkompliziert – mit unseren Motiven und Gestaltungsmöglichkeiten erstellen Sie individuelle Karten für die Trauerfeier sowie Danksagungskarten ganz nach Ihren Wünschen. Beziehen Sie beim Design gerne den Charakter und die Besonderheit des Verstorbenen mit ein und lassen Sie sich bei der Gestaltung ausreichend Zeit. Gerne können Sie sich an unseren Gestaltungsvorschlägen orientieren und dabei das Desgin auf der Innenseite nach Belieben verändern. Unsere Auswahlmöglichkeiten:

  • Format: Einseitige, Zweiseitige oder Vierseiteige Karten im Querformat, Hochformat oder Quadratisch
  • Karten-Motive: Christiliche, weltliche, moderne Trauerkarten & Dankeskarten Motive. Besonders gerne gewählt werden beispielsweise Kreuz-Motive, Blumen-Motive oder andere Naturmotive
  • Papiersorte:
    Plano Jet hochweiss mit natürlicher Oberfläche
    Daco Stern altweiß mit seidenmatter Oberfläche
    MultiArt Gloss mit glänzender Oberfläche
  • Schriftfarbe und Schriftart

Eigenes Motiv

Sie haben eine ganz genaue Vorstellung, welches Motiv oder Bild Sie für die Trauerfall-Karten und/oder Dankeskarten verwenden möchten? Problemlos können Sie dieses in unserem Tool hochladen und so eine einzigartige Karte mit individuellem Design erstellen. Achten Sie bitte auf eine gute Bildqualität und verwenden Sie bei Ihren eigenen Bildern JPEG oder PNG. Bedenken Sie bitte bei eingescannten Vorlagen, dass der Scanner auf 300 dpi eingestellt werden muss.

Inhaltliche Gestaltung der Karten zur Trauer & Danksagung

Ob einfach gestaltet oder ganz speziell - einige wichtige Informationen sollten die Trauerkärtchen enthalten:

  • Vollständiger Name sowie Geburtsname des Verstorbenen
  • Geburtsdatum und Sterbedatum
  • Datum, Uhrzeit und Ort der Beerdigung
  • Welche Bestattung
  • Hinweise zum Trauermahl
  • Letzte Wort mit Namen der Angehörigen

Teilen Sie gerne mit Ihren eigenen Worten die traurige Nachricht mit oder halten Sie sich textlich an unsere Vorlagen. Fügen Sie auch gerne einen ganz besonderen Spruch oder ein Zitat hinzu oder heben Sie mit einem bestimmten Satz die Persönlichkeit und den Charakter des Verschiedenen hervor.

Überbringen Sie Ihre Danksagung an die teilnehmenden Trauergäste in Form einer taktvollen Danksagunskarte – ca. 2 bis 6 Wochen nach der Trauerfeier. Inhaltlich sollten Sie sich dabei kurz halten und den Namen sowie Geburts- & Sterbedatum der verstorbenen Person nochmals anführen. Fassen Sie Ihre Dankbarkeit für das tiefe Mitgefühl, die Unterstützung sowie Blumen und Aufmerksamkeiten in liebevolle Worte. Bedanken Sie sich dabei auch im Namen der engsten Hinterbliebenen.